. Projekte . Impressionen .

Pflanzungen von piet oudolf

. Designmuseum vitra . in kooperation mit bettina jaugstetter .

Pflanzenlegende Piet Oudolf (niederländischer Pflanzengestalter, bekannt für seine besonders schönen und außergewöhnlichen Pflanzenkombinationen, Referenzprojekt: Begrünung des in New York gelegenen Highline-Parks) konnte aufgrund von CORONA und der damit verbundenen geschlossenen Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden nicht einreisen, um die Pflanzung am Vitra-Campus im Mai 2020 zu betreuen. Auf Anfrage meiner Kollegin Bettina Jaugstetter (Landschaftsarchitektin aus Weinheim) durfte Büro PLANT-Grüne Planungen die Pflanzungen vor Ort unterstützen.

Spannende Einblicke in Planungen und Abläufe und viele viele fleißige Gärtner (Jürgen Eise - Garten- und Landschaftsbau, Weil am Rhein)!

 

Fakten:

Realisierung:                          Mai 2020

Planung:                                 Piet Oudolf

Vor-Ort Koordination:           Landschaftsarchitekturbüro Bettina Jaugstetter, Weinheim

                                                 KEPOS Garten- und Landschaftsarchitekturbüro Carola Dittrich, Weinheim

                                                 Cassian Schmidt (Landschaftsarchitekt und Staudengärtnermeister, Leitung Sichtungsgarten Herrmanshof)

                                                 PLANT-Grüne Planungen Landschaftsarchitekturbüro Daniela Burghardt, Berlin

Pflanzung:                               ca. 4000m2

                                                  ca. 36.000 Stauden

Ort:                                            VITRA - Campus, Weil am Rhein

hohen neuendorf

Poolplanung

In Auftrag gegeben:                     LPH I - III, privat

Planung:                                        2020

Realisierung:                                 Herbst 2020

Zusätzliche Leistungen:              Gartenberatung

 

That's so POOL - ein überdachter Swimmingpool sollte sich gestalterisch möglichst zurückhaltend in das angeböschte Gelände schieben. Für die Abfangung des Geländes wurden Stützmauern verwendet, sodass ein herrlicher Gartenraum entstand, der zum Verweilen und Baden einläd. 

Lichtenrade

Rundum.grün

In Auftrag gegeben:                     LPH I - III & Pflanzplanung, privat

Planung:                                        2020

Realisierung:                                 Herbst 2020

Zusätzliche Leistungen:              Gartenberatung

 

Wunsch der Kunden war es, dem Vorgarten ein neues Gesicht zu geben. Das Backsteinhaus gab durch seine rötliche Färbung bereits ein warmes Farbthema vor, welches sich anschließend im Pflanzkonzept wiederfand und zum prägnanten Thema wurde.

 

wettbewerb

FiELDNESS

                                     Pflanzen sportlich erleben

 

2. Platz

 

13. Schaugartenwettbewerb im Rahmen des Fürstlichen Gartenfest Schloss Fasanerie in Fulda - 21-24. Mai 2020

 

Thema: "DER FITNESSGARTEN", Aktivgarten zum Anfassen, Sport und Pflanze in Verbindung bringen

 

Panketal

Farbflut

In Auftrag gegeben:                     LPH I - III & Pflanzplanung, privat

Planung:                                        2019

Realisierung:                                 Frühjahr 2020

Zusätzliche Leistungen:              Beratung

 

Herausforderungen:                    

- Erhalt zahlreicher Pflanzen im Bestand

- Vernetzen des neuen Pflanzkonzeptes mit der Bestandspflanzung

- neues Farbthema entwickeln und integrieren 

 

 

Glienicke- nordbahn

Green.edge

In Auftrag gegeben:                     LPH I - III & Pflanzplanung, privat

Planung:                                        2019

Realisierung:                                 Frühjahr 2020

Zusätzliche Leistungen:              Beratung

 

Wunsch der Kunden war es, einen modernen und möglichst pflegeextensiven Garten anzulegen mit einer großzügigen, steinernen Terrasse. Bei der Pflanzplanung entschied ich mich für eine extensive Stauden-Mischpflanzung.

 

 

alt-mariendorf

Zaunkönig

In Auftrag gegeben:                     LPH I - III & Pflanzplanung, privat

Planung:                                        2019

Realisierung:                                 Frühjahr 2020

Zusätzliche Leistungen:              Beratung

 

Wunsch der Kundin war es, einen naturnahen Bauerngarten anzulegen. Mit verschiedenhohen Staketenzäunen entwickelte ich eine räumliche Struktur, die dem sonst sehr wilden Charakter des Gartens einen gestalterischer Gegensatz darboten.   

 

 

BERLIN - NEUKÖLLN

VORGARTEN.Grün

In Auftrag gegeben:                     Einzelleistung - Pflanzplanung, privat

Planung:                                        2019

Realisierung:                                 14.07.2019

Zusätzliche Leistungen:              Beratung, Auststellen vor-Ort

 

 

 

Mannheim

Grüne.ideen


In Auftrag gegeben:                     LPH I, V, privat

Planung:                                        2019

Realisierung:                                 In Abschnitten ab Sommer 2019

Zusätzliche Leistungen:              Beratung, Pflegeplan

 

 

 

Berlin - Rudow

RUNdum.grün


In Auftrag gegeben:                     LPH I , LPH II , LPH III , LPH V, privat

Planung:                                        2018

Realisierung:                                 geplant für 2019

Zusätzliche Leistungen:              Beratung, Kostenschätzung

 

 

 


großziethen

garten.traum


In Auftrag gegeben:                     LPH I , LPH III , LPH V, privat

Planung:                                        2015

Realisierung:                                 2015

Zusätzliche Leistungen:              Beratung

 


wettbewerbe

im rahmen des studiums 2014-2018


1. Preis        _  W(V)egetation - Erholsame Wege im Grünen

Bachelorarbeit im Wettbewerbsverfahren

Gestaltung im Bestand, Kurpark Bad Niedernau 2018

 

1. Preis        _  Secret Gardeners

Internationales Kooperationsprojekt mit Studenten aus Belgien

Saisonaler Garten, Insel Mainau - Bodensee, Realisierung 2016

 

Projekt         _  USE IT or LOSE IT

Internationales Kooperationsprojekt mit Masterstudenten der HfWU

Neue Ideen für den Universitäts-Campus in Sarajevo, Bosnien H. 2017

 

Anerkennung _ BRIDGE

Überarbeitung Entwurfsprojekt  / Visualisierung I